Organisationen, die Kinder in Not helfen (Teil 3)

Der dritte Teil widmet sich dem Roten Kreuz. Obwohl diese Organisation eigentlich jedem bekannt sein sollte, schadet es nicht, sein Wissen aufzufrischen.

Das Rote Kreuz

Die internationale Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung ist mit 186 Nationalen Gesellschaften die größte humanitäre Organisation der Welt. Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil dieser weltweiten Gemeinschaft, die seit über 140 Jahren umfassend Hilfe leistet für Menschen in Konfliktsituationen, bei Katastrophen und gesundheitlichen oder sozialen Notlagen, allein nach dem Maß der Not.

Das DRK ist auch weltweit operativ im Bereich der humanitären Hilfe tätig – sowohl in akuten Notsituationen (Katastrophenhilfe) als auch in der langfristigen Entwicklungszusammenarbeit. Derzeit arbeitet das DRK in ca. 55 Ländern in Afrika, Asien, Nahost und Lateinamerika.

Das DRK als nationale Rotkreuzgesellschaft und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege bekennt sich zu den sieben Rotkreuzgrundsätzen:

  1. Menschlichkeit,
  2. Unparteilichkeit,
  3. Neutralität,
  4. Unabhängigkeit,
  5. Freiwilligkeit,
  6. Einheit und
  7. Universalität.

(Textauszug: Copyright © Deutsche Rote Kreuz)

Daten & Fakten:

  • ursprünglich gegründet von Henry Dunant, 1859
  • seit 1921 ein eingetragener Verein, in Bamberg, Deutschland
  • 140.000 Angestellte
  • weltweit über 100 Millionen freiwillige Helfer
  • ca. vier Millionen Mitglieder in Deutschland
  • stellt 1.302 Kindertageseinrichtungen mit 94.000 Plätzen zur Verfügung

Mehr Informationen findet man unter DRK

Facebook von DRK

Twitter von DRK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.