Aufgabe

Die Initiative

Die »Lesen rettet Leben« – Initiative verfolgt das Ziel, E-Books für die Armutsbekämpfung zu nutzen, um damit eine neue Form der Entwicklungshilfe zu ermöglichen. Der größte Teil der Einnahmen, der durch den Verkauf eines E-Books erwirtschaftet wird, soll Not leidenden Kindern zugutekommen.

Kann ein E-Book Leben retten?

Die »Lesen rettet Leben« – Initiative möchte diese Frage beantworten und hofft dabei auf Ihre Unterstützung. Ungefähr 100 Millionen Kinder in Entwicklungsländern sind unterernährt. Jährlich sterben etwa 2.6 Millionen Kinder unter fünf Jahren an dieser Unterernährung.

Aufgrund dieser kritischen Situation möchte die »Lesen rettet Leben« – Initiative das Geld, welches durch den Verkauf eines E-Books erwirtschaftet wird, Organisationen spenden, die sich auf Armutsminderung, Ernährungssicherheit sowie auf die Ausbildung von bedürftigen Kindern spezialisiert haben. Langfristig sollen durch E-Books die nötigen Mittel generiert werden, um die Ausbildung von Kindern sowohl in Österreich als auch in anderen Ländern zu fördern, um so Armut vorzubeugen.

Warum E-Books?

Marshall McLuhan, Pionier der modernen Medientheorie, sagte einst: „Das Medium ist die Botschaft.“

Das E-Book kann als ein solches Medium angesehen werden. Ein revolutionäres Medium, dessen Potenzial bisher noch nicht ansatzweise voll ausgeschöpft wurde. Die »Lesen rettet Leben« – Initiative hat die Vision, das E-Book als Medium zu verwenden, um die Armut zu bekämpfen und damit Not leidenden Kindern zu helfen.

Die Etablierung von so genannten E-Books (Electronic Books) revolutioniert den Büchermarkt. Es ist nun möglich, ein Buch auch ohne einen Verlag kostengünstig und einfach zu veröffentlichen.

eBooks sind:

  • einfach zu kaufen
  • schnell zu produzieren
  • kostengünstig herzustellen
  • unabhängig
  • global

Zudem ist das Buch ein populäres Unterhaltungsmedium, das niemals an Wert verliert. All diese Qualitäten machen eBooks zu ideale und niemals versiegende Geldquellen für die Armutsbekämpfung.

Je mehr eBooks verkauft werden, umso mehr Leben können gerettet werden!