Start-up Profile about the Initiative

NEWS3The Austrian newspaper “Die Presse” has published an article about the „Reading saves Lives“ – Initiative. Here is a small excerpt (German):

 Das nächste Ziel?

Ein zweites Buch zu veröffentlichen – ein Kinderbuch, um ein größeres Publikum anzusprechen. „Ich hoffe, dass ich es bis Ende des Jahres veröffentlichen kann“, sagt Topitschnig. Außerdem soll die Initiative zu einem Verein oder einer Organisation ausgebaut werden. Eine weitere Zukunftsvision des Gründers: andere Medien anzugreifen, wie zum Beispiel das Fernsehen. „Das sind weitere interessante Formen der Kommunikation für mich“, sagt der studierte Medienwissenschafter.

You can read the full article (German) HERE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.